zurück zur Artikelauflistung

Produktbild zu Artikel ZeitenSchrift Ausgabe 98

ZeitenSchrift Ausgabe 98

Ein Kompass in bewegten Zeiten!

8,75 €
1 Stück
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
10 % Freude-Rabatt wird am Ende der Bestellung abgezogen!
Hersteller: ZeitenSchrift Verlag GmbH (klick für mehr Infos)

Art.-Nr. zeit98-19
 

Artikel in den Warenkorb legen
Artikel auf die Merkliste setzen

Themen der Ausgabe Nr. 98:

5G-Mobilfunk: „Die dümmste Idee in der Weltgeschichte“
So lautet das Fazit eines prominenten Biochemie-Professors über die neueste Mobilfunkgeneration. Immer mehr Fakten belegen, wie gefährlich 5G tatsächlich ist – und ein Whitepaper der Mobilfunkindustrie legt den Verdacht nahe, dass Millionen von Bäumen für 5G geopfert werden sollen. Das würde den in vielen Ländern aktuellen Abholzungswahn erklären. 
 
Notre-Dame: „Es war definitiv kein Unfall!“
Das Entsetzen ist groß, als im April 2019 das Dach der Kathedrale Notre-Dame de Paris in Flammen steht. Innerhalb von Stunden heißt es von offizieller Stelle, es habe sich um einen Unfall gehandelt. Bloß: Die Bauarbeiten hatten noch gar nicht begonnen, und Experten sagen, es könne unmöglich ein Unfall gewesen sein. Was also sind die Motive, wer die Täter – und wer profitiert? 
 
Wenn die kosmische Weltenuhr schlägt
Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Wie wahr dieser Spruch tatsächlich ist, haben nun Mathematiker und Himmelsforscher bewiesen: Eine verborgene Architektur der Zeit prägt das Schicksal von uns allen. Taktgeber sind kosmische Zyklen, die zu fast unglaublichen Déjà-vus der Weltgeschichte führen. Doch wozu soll das gut sein? 

Die rhythmische Evolution des Kosmos
Von Zyklen, welche die französische mit der russischen Revolution verbinden. Und vom verheißenen Goldenen Zeitalter und wie wir es Realität werden lassen. 
 
Die Zyklen der Reinkarnation
Schon vor bald hundert Jahren vermittelte das amerikanische Medium Edgar Cayce fundamentale Erkenntnisse über das Gesetz der Wiederverkörperung.  
 
Cannabis: Der Wolf im Graspelz
Glaubt man den zahlreichen Berichten in den Medien, so ist die Kifferdroge Cannabis eigentlich ein Naturheilmittel, gar ein Wundermittel gegen zahlreiche Krankheiten. Entsprechend laut wird der Ruf nach einer Legalisierung. Allerdings schlägt Cannabis aufs Hirn. Dr. Kurosch Yazdi, führender Suchtmediziner, nennt die mediale Pauschalpropaganda daher verbrecherisch und warnt davor, Cannabis salonfähig zu machen. 

Grundeinkommen: Geldsegen für alle?
Wird es in Zukunft noch genügend Arbeit für alle Menschen geben? Wovon sollen diejenigen leben, die im Arbeitsmarkt nicht mehr gefragt sind? – Das bedingungslose Grundeinkommen bietet Antworten, die gleichermaßen erstaunen wie Hoffnung wecken, denn dabei geht es um viel mehr als nur ums Geld. 

Anton Styger: Seelenreise in die Erdvergangenheit 2/2
In der letzten ZeitenSchrift 97 konnten Sie schon von der „Zeitreise“ des Architekten und Geisterbefreiers Anton Styger lesen. Er begleitete einen jungen Mann, der vor 36000 Jahren als „Wächtergeist“ zur Erde gekommen war, in dessen vergangene Verkörperungen, die noch immer in der Akasha-Chronik aufgezeichnet sind. Lesen Sie, was sie uns noch weiter zu erzählen wissen: Wie irische Mönche Zentraleuropa christianisierten, woher die Etrusker stammen, wie die alten Germanen lebten, wie Christen die Wiederverkörperung in Byzanz predigten und über Liebe und Tod in längst vergangener Zeit.

* Die genauen Lieferzeiten entnehmen Sie bitte den AGB


Das könnte Sie auch interessieren: