zurück zur Artikelauflistung

Produktbild zu Artikel Moorkissen für Hals und Nacken

Moorkissen für Hals und Nacken

zur lokalen Wärme- und Kältetherapie

Unbequemes Sitzen führt häufig zu hartnäckigen Muskelverspannungen. Lang anhaltende Moorwärme hilft die Muskulatur zu lockern und löst Verspannungen im Hals-Nacken-Schulterbereich. 
Moorkissen einfach aufwärmen und auf die betroffene Stellen legen.

Artikel derzeit nicht lieferbar!

29,95 €
1 Stück
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
10 % Weihnachts-Rabatt wird am Ende der Bestellung abgezogen!
Hersteller: Herbaria GmbH (klick für mehr Infos)

Art.-Nr. 1914
Artikel auf die Merkliste setzen

Zur Unterstützung der Behandlung bei Verspannungen im Hals-, Nacken- und Schulterbereich, bei rheumatischen Beschwerden im Knie, Ellenbogen und an den Schultergelenken. 

Das Bad Aiblinger Heilmoor enthält ganz feine Moorpartikelchen, die das gesamte Wirkstoffspektrum des Moores enthalten. Mooranwendungen werden vor allem bei Beschwerden des Bewegungsapparates, Muskelverspannungen und rheumatischen Beschwerden empfohlen.
Anschmiegsame, mit Moor gefüllte Wärmekissen sind angenehmer auf der Haut und lindern bei krampfartigen Beschwerden schnell die unangenehmen Schmerzen. Ein großer Vorteil bei der Anwendung eines Moorkissens ist, dass mit einer höheren Ausgangstemperatur begonnen werden kann, da der Hautkontakt mit 50 Grad noch als angenehm empfunden wird. Durch die höhere Ausgangstemperatur und langsamere Abgabe der Wärme wird die Muskulatur nachhaltig entspannt.

Seit ca. 200 Jahren wird Naturmoor medizinisch angewendet. Vor allem in den letzten 70 Jahren wurden die positiven Eigenschaften des Moors im Kurbereich und in der medizinisch therapeutischen Anwendung erforscht. Dabei zeigte sich in den letzten 20 Jahren, dass das Moor auch in anderen medizinischen Bereichen, wie z.B. der Inneren Medizin, Urologie und Dermatologie, aufgrund der interessanten Wirkstoffe seine Verwendung findet.
Die Renaturierung der Moorgebiete ist in den Bad Aiblinger Abbaugebieten seit vielen Jahren ein fortlaufender Prozess. Die Moorinhaltsstoffe (Huminsäure) weisen eine antibakterielle, antivirale und entzündungshemmende Wirkung auf.


Zusatzinformation:
Bei den Bad Aiblinger Moorkissen geht es in erster Linie um die thermischen Eigenschaften des Moors. Durch die höhere Ausgangstemperatur und die langsamere Abgabe der Wärme wird die Muskulatur nachhaltig entspannt. Durch die Tiefenerwärmung wird die Durchblutung gefördert. So können die bei entzündlich Prozessen entstehenden Giftstoffe abtransportiert und die Gelenke wieder mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden. 

Inhalt: Schwarztorf.
Spezialweichfolie des Moorkissens die nach EN71/Teil 3 physiologisch unbedenklich und frei von Schwermetallen und anderen gesundheitsgefährdenden Stoffen ist. Es handelt sich um eine dünne, dichte, hygienische und hautfreundliche Folie, die für die Wärme- und Kältetherapie geeignet ist. Eine Anwendung bei Kindern ist unbedenklich. Medizinprodukt, Größe: 53 x 18 cm

* Die genauen Lieferzeiten entnehmen Sie bitte den AGB


Das könnte Sie auch interessieren:

50 ml - incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
(100 ml = 15,90 €)
7,95 €
   
Zu den Produktdetails
samtweiche Hände durch die Kraft der Knolle
50 ml - incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
(100 ml = 13,90 €)
6,95 €
   
Zu den Produktdetails
Beim Schlafen, Sport oder im Alltag
4,95 € incl. MwSt., zzgl. Versandkosten